logokniffka
kessel
item4
item5

Kniffka GmbH . Adalbertstraße 19 . 45699 Herten . fon: 02366/80930 . fax: 02366/809317 . info@haustechnik-kniffka.de

Impressum

Unsere Leistungen für die Wärmeerzeugung

Brennwertanlagen (Gas/Öl)

Bei der Entscheidung für ein neues Heizsystem gehören Wirtschaftlichkeit und lange Lebensdauer zu den wichtigsten Faktoren. Wesentliche Vorteile der Brennwerttechnik auf einen Blick:

- Mehr Effizienz durch niedrige Rücklauftemperatur
- Niedrige Heizkosten durch optimierte Energieausnutzung
- Schnelle Amortisation der höheren Investitionskosten
- Staatliche Fördermittel
- Reduzierung der Schadstoffemissionen, dadurch Verringerung
der Umweltbelastung

Wärmepumpe (Luft/Wasser, Sole/Wasser, Wasser/Wasser)

Unsere Umwelt steckt voller Energie. Mit einer Wärmepumpe lässt sich ein Teil dieser in der Natur vorhandenen Energie sammeln und als Heizwärme oder Wärme für die Warmwasserbereitung nutzen. Wirtschaftlich sinnvoll ist eine solche Anlage selbst noch bei Außentemperaturen von -20 °C. Auf das Jahr hochgerechnet schenkt Ihnen die Natur so einen großen Anteil der sonst üblichen Heizenergie.

Mini Blockheizkraftwerke (BHKW)/Mikro KWK

Das Prinzip eines BHKW beruht auf einem Generator zur Stromerzeugung, der von einem mit Gas oder Öl betriebenen Motor angetrieben wird, möglich sind auch regenerative Brennstoffe wie Biogas oder Pflanzenöl. Die Brennstoffenergie wird in elektrische Energie umgewandelt. Gleichzeitig wird Abwärme, die im Motor entsteht, über Kühlwasser- und Abgaswärmetauscher nutzbar gemacht.

Gas-/Etagenheizung

Eine Etagenheizung ist eine Heizungsanlage, bei der die Heizwärme für ein Geschoss oder für eine Wohneinheit erzeugt wird. In der Regel handelt es sich hierbei um eine „Kombitherme“ als Gas-Etagenheizung, die mit Erdgas betrieben wird. Durch ihre kleinen Abmessungen eignen sich Gas-Etagenheizungen auch für die Installation im Wohnbereich. Die Wahlmöglichkeit zwischen raumluftabhängigen und -unabhägigen Modellen bietet eine Vielzahl von Installationsmöglichkeiten.

Fernwärme

Fernwärme versorgt vor allem Wohngebäude neben Heizenergie auch mit Warmwasser, indem die Wärme vom Erzeuger oder der Sammelstelle zu den Verbrauchern geleitet wird. Die Erzeugung von Fernwärme erfolgt üblicherweise in großen Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), kleineren Blockheizkraftwerken, in Müllverbrennungsanlagen oder Fernheizwerken. Als Brennstoff werden die verschiedenen Formen der Kohle, Erdgas, Biogas, Öl, Holz und Holzprodukte sowie Müll in verschiedenen Zusammensetzungen und Aufbereitungsformen verwendet.

Erneuerbare Energie

Als erneuerbare Energien werden Energieträger bezeichnet, die im Rahmen des menschlichen Zeithorizonts praktisch unerschöpflich zur Verfügung stehen oder sich verhältnismäßig schnell „erneuern“. Erneuerbare Energien gelten als wichtigste Säule einer nachhaltigen Energiepolitik. Zu ihnen zählen Wasserkraft, Windenergie, solare Strahlung, Erdwärme und nachwachsende Rohstoffe.

Kompetente Haustechnik im Bereich Heizung

Home

Firmenprofil

Kontakt

Sanitär

Heizung

Klima- und Lüftung

Solar

Haustechnik

Referenzen

Partner

postitheiz
 

Leistungen

 

Wärmeerzeugung

 

Wärmesysteme

 

Leistungen

 

Dichtigkeitsprüfung Gas